Mathe+

Der Vertiefungskurs Mathematik (VkM) - auch MathePlus genannt - soll Schülerinnen und Schüler über den obligatorischen Mathematikunterricht hinaus in besondere Denk- und Arbeitsweisen einführen, wie sie für Studiengänge der Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften typisch sind, bei denen Schwerpunkte auf begrifflichen Strukturen und hierarchischen Verknüpfungen liegen. Zur Erreichung dieses Ziels lernen die Schülerinnen und Schüler ausgewählte inhaltliche und fachmethodische Grundlagen der Mathematik vertieft kennen und wenden diese aktiv an. Ihnen wird dadurch auch die Gelegenheit geboten, Studienentscheidungen begründeter zu treffen.

Die Notenpunkte, die die Schülerinnen und Schüler in diesem Kurs erreichen, können auch bei der Berechnung ihres Abiturergebnisses eingebracht werden.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit mit einer Zertifizierungsklausur sogenannte Bonuspunkte für Bewerbungen an Universitäten zu erhalten.

Vorläufiger Bildungsplan